Geo Special Abo

Zeitschriften-Abonnement der Geo Special:

Geo Special ist ein Magazin, das zur bekannten Geo-Magazin- Familie gehört. Das Magazin befasst sich mit Themen, die sich rund um unsere Erde und deren Regionen drehen.

Geo Special mit 4 Sternen bei 27 Bewertungen (1 = schlecht 5 = gut)





Geo Special Abo

Informationen zum Zeitschriften-Abonnement der Geo Special:

Dabei ist das Magazin bekannt für seine bewundernswerten Fotoaufnahmen, die in Hochglanz zu bestaunen sindDie Aufnahmen sind umrahmt von Reportagen, Berichten und Geschichten, die von den Redakteuren und auch Wissenschaftlern einen spannenden, unterhaltsamen wie auch bildenden Charakter vorweisen. Das Magazin ist nicht nur für Reisende und Wissbegierige ein lesenswertes Heft, sondern auch bei Hobbyfotografen sehr bliebt, was auf die professionellen Fotoaufnahmen zurück zuführen ist. Unter den Rubriken findet man außer "Reisen" auch Themen wie Politik, Medizin und Biologie

Das Geo Special widmet sich in jeder Ausgabe einem bestimmten ThemaDarunter fallen Städte, Länder und gelegentlich auch andere Themen, wie zum Beispiel "Europas schönste Parks und Gärten" oder auch "Das Leben der Shaolin-Mönche"Das Magazin erscheint vierteljährlich mit einer Auflage von 146.845 Exemplaren und wird von dem Verlagshaus Gruner und Jahr herausgegeben.

Preisvergleich der Zeitschrift Geo Special:

Sie erhalten die Zeitschrift zusammen mit einem Verrechnungsscheck oder einem Gutschein. Beides verrechnet ergibt den Effektivpreis. In den meisten Fällen benötigt man einen Werber - dies kann jede Person im direkten Umfeld, auch im gleichen Haushalt sein. Der Werber kann aus rechtlichen Gründen nicht die gleiche Person, wie der neue Abonnent sein.


Blick ins Heft - Leseprobe der Geo Special:

Eine Leseprobe der hier angebotenen Zeitschrift ist leider derzeit nicht verfügbar. Schon bei über 70 verschiedenen Titeln können
wir Ihnen einen Einblick ins Magazin bieten.



Verlags-Informationen, Geo Special

Kundenservice

Umzug? Kurzurlaub? Reklamationen, oder andere Anliegen? Wir leiten Ihre Anfrage gerne an den richtigen Ansprechpartner weiter. Nennen Sie uns dafür einfach im ersten Feld den Anbieter über den Sie Ihr Zeitschriften-Abonnement abgeschlossen haben:


Erscheinungsweise Geo Special:

wöchentlich

Ladenpreis einer Einzelausgabe:

0,99 €

Anschrift des herausgebenden Verlag:

GEO Kunden-Service
20080 Hamburg





GEO SPECIAL - Reisen. Entdecken. Erleben.
GEO SPECIAL bietet seinen Lesern umfassende Informationen zu einem ausgewählten Reiseziel. Im zweimonatlichen Rhythmus erforschen die Journalisten eine Stadt, ein Land oder eine Region und führen sie ihren Lesern aus verschiedenen Blickwinkeln vor. Die zahlreichen Urlaubsideen und - Urlaubstips machen das GEO SPECIAL Reisemagazin zu einem individuellen Reiseführer.

geo-special-logo-reisefuehrer-urlaub-reisemagazin-angebot-rabatt-

GEO SPECIAL: Reiseplanung aus vielen Blickwinkeln


GEO SPECIAL war die erste Line Extension zum GEO Magazin, die der Verlag Gruner + Jahr auf den Markt brachte. Nachdem GEO 1976 vom Start weg ein Erfolg war, entschloss man sich 1981, mit GEO SPECIAL ein weiteres Heft herauszubringen. Der Fokus hierbei lag vordringlich beim Reisen und beim Entdecken eines Ortes, einer Region, eines Landes und den Leser viele praktische Hinweise und Informationen mit auf den Weg zu geben. Ziel war es Kosmopoliten anzusprechen, die sich überall zu Hause fühlen und die die Abenteuerlust antreibt. Zunächst gingen die Hamburger Redakteure mit dem Slogan "Die Welt erleben, die Welt entdecken" an den Start. Inzwischen hat das ca. 150 Seiten starke GEO SPECIAL Reisemagazin seinen Slogan in den Untertitel "Reisen. Entdecken. Erleben." angepasst.

Mit seinem anspruchsvollen Reisejournalismus erreicht das Heft im beliebten GEO-Format von 213 x 270 mm inzwischen über 1% der Gesamtbevölkerung, das sind über 800.000 Leser pro Ausgabe. Dieser Erfolg erklärt sich auch durch den besonderen Ehrgeiz der Heftmacher, das "Reiseobjekt" bzw. die Zieldestination von vielen verschiedenen und auch neuen Blickwinkeln zu betrachten. So beschreibt das GEO Special Berlin-Heft etwa nicht nur neue Sightseeing-Touren und Restaurants, sondern es beschäftigt sich auch mit der Straßenmusik der deutschen Hauptstadt. Solche Reportagen gehen unter die Haut! Mit GEO Reisen ist immer ein besonderes Erlebnis. Hier werden viele interessante Urlaubsideen geboten, auf die man selber vermutlich so nicht gekommen wäre.

GEO SPECIAL- Reisemagazin inklusive Kunst, Kultur, Architektur


Zu den Hauptthemen jeder GEO SPECIAL Zeitschrift gehören die Kunst und Kultur des jeweiligen Ortes bzw. Region. Unerwartete Urlaubsideen bieten einen erheblichen Mehrwert. Dazu spielt Architektur eine große Rolle. Touristische Themen wie spezielle Routen und Empfehlungen für Ausflüge sind natürlich ebenso vertreten wie die Betrachtung der Gastronomie, Hotellerie und entsprechenden Tipps. Wer mit GEO Reisen will, wird hier rundum gut informiert. Die schönsten thailändischen Inseln samt einer Bewertung der Resorts gehören ebenso zu den Recherchen der GEO SPECIAL-Journalisten. Dazu kommt je nach Location ein ausführlicher Shopping-Guide. Doch die Journalisten von Gruner + Jahr schlagen auch kritische Töne an. Die Designer der Mailänder Möbelmesse müssen sich auch schon mal belustigte Kommentare gefallen lassen, die Berliner Baupolitik wird streng unter die Lupe genommen und im New Yorker Heft fragt man sich, warum die neuesten Bauten nicht mehr in den Himmel wachsen. Und im Thailand-Heft gibt es eben nicht nur beeindruckende Fotos der Inselwelt, sondern auch eine Reportage zur politischen Situation in dem Staat, der einfach nicht zur Ruhe kommen will. Auch ein Bericht über ein Transgender-Model in Bangkok zählt zu den Interview-Highlights dieser GEO SPECIAL-Ausgabe. Natürlich kommen auch Promis zu Wort, die mit dem entsprechenden Ort verbunden sind oder etwas Interessantes zum Thema beizutragen haben. Reisen vorbereiten, wird so zu einem ganz eigenen Vergnügen. Letztlich ist jeder in der Stadt oder der Region gefragt, Blogger, Szenegrößen und Straßenumfragen machen die Hefte des GEO SPECIAL Reisemagazins lebendig und authentisch. Auch die Aufbereitung von Daten und Fakten gelingt dem GEO SPECIAL Magazin auf moderne und übersichtliche Weise.

Getreu dem GEO-Motto der ersten Stunde sind großformatige und eindrucksvolle Fotos die Grundlage auch des GEO SPECIAL Reisemagazins. Der Leser kann sich auf wunderbare Bildstrecken freuen, Einblicke in bis dahin unbekannte Regionen gewinnen und viele Groß- und Detailaufnahmen, etwa von kulturhistorisch bedeutsamen Gegenständen. Die GEO Reise ist die Reise, die am besten recherchiert ist.

GEO SPECIAL Ausgaben - bereits erschienene Themenhefte



  • GEO SPECIAL München

  • GEO SPECIAL London

  • GEO SPECIAL Kalifornien

  • GEO SPECIAL Südafrika

  • GEO SPECIAL Hawaii

  • GEO SPECIAL Shanghai - Peking - Hongkong

  • GEO SPECIAL Baden-Württemberg

  • GEO SPECIAL Dänemark


geo-special-mallorca-reisefuehrer-urlaub-reisemagazin-angebot-rabatt geo-special-kalifornien-reisefuehrer-urlaub-reisemagazin-angebot-rabatt geo-special-italien-reisefuehrer-urlaub-reisemagazin-angebot-rabatt geo-special-hawaii-reisefuehrer-urlaub-reisemagazin-angebot-rabatt

Die GEO Familie - Berichte auf höchstem journalistischen Niveau


Das GEO SPECIAL-Heft ist nur eine Zeitschrift der großen GEO Familie im Gruner + Jahr Verlag. Reisen war dabei immer der Schwerpunkt. Angefangen hatte alles bereits 1976 mit dem GEO Magazin. Unter dem Motto "Das neue Bild der Erde" gab es hier opulente Fotostrecken von unbekannten oder versteckten Orten und spannende Reportagen. Das war so erfolgreich, dass die Macher in den folgenden Jahren weitere Zeitschriften in dem Themenbereich ansiedelten: GEO WISSEN und GEO WISSEN Gesundheit, mit Beiträgen rund um Wissenschaft und wichtige Fragen von Gesundheit und wie die Organe des Menschen funktionieren. 1999 kam GEO Epoche dazu, das historische Magazin für alle Geschichtsfans mit einem zweimonatlichen Erscheinungsmodus. Dabei galt immer das Credo des GEO Magazins: Große Fotos, hochwertiger Druck und individuelle Berichterstattung.
Seit 2004 erscheint GEOkompakt und beleuchtet vierteljährlich einzelne Themen aus Wissenschaft und Technik von vielen verschiedenen Blickwinkeln aus. Bereits seit 1996 gibt es auch eine GEO-Zeitschrift für Kinder, GEOlino, die monatlich erscheint. Und damit auch die Kleinsten schon ihre GEO Zeitschrift haben, gibt es GEOmini für Kinder ab fünf Jahren. Das Magazin kam 2009 auf den Markt und erscheint ebenfalls monatlich.

 geosaison geospecial geosaisonextra geokompakt geowissengesundheit geowissen geolino geolinoextra geomini geothema geoepocheedition geoepochepanorama geoextra walden

GEO SHOP - Einzelhefte bestellen und mehr


Im GEO SHOP können Leser und Fans viele Artikel rund um ihre Lieblingszeitschrift erwerben, GEO SPECIAL Einzelhefte bestellen oder Apps herunterladen. Hier gibt es auch viele Produkte für Kunden, dieZeitschriften aufbewahren. Stehsammler und schön bedruckte Schuber erleichtern es Lesern, dieZeitschriften sammeln. Wer nur eine einzelne Zeitschrift aufbewahren will, findet hier ebenfalls das passende Objekt.

GEO SPECIAL Abonnenten-Service


Natürlich müssen Bezieher eines GEO SPECIAL Abos auch im Urlaub nicht auf ihre Zeitschrift verzichten. Über ein einfach zu bedienendes Menü ist es möglich, sich das Magazin an eine Urlaubsadresse schicken zu lassen. Dies sollte 14 Tage vor Reiseantritt geschehen. Genau so einfach lässt sich nach einem Umzug eine neue Adresse angeben.

Das GEO-Verlagshaus


GEO und die dazugehörigen Zeitschriften erscheinen bei Gruner + Jahr, einem der führenden Zeitschriften- und Presseverlage Deutschlands. Als zweitgrößtes Druck- und Verlagshaus Europas hat G + J seit seiner Gründung im Jahr 1965 die Medienlandschaft entscheidend geprägt und von Anfang an dominiert. Seit dem Jahr 2014 gehört G + J komplett der Bertelsmann Mediengesellschaft. Gruner + Jahr war immer am Puls der Zeit und entwickelte Gespür für aktuelle Trends und Themen. Dazu gehörte auch die Übernahme von französischen und italienischen Zeitschriften. Die erfolgreiche People-Zeitschrift Gala ist ein Eigengewächs, das in den Redaktionskonferenzen der Hamburger Journalisten entwickelt und realisiert wurde. Auch was das Internet betraf und seine Folgen für die gesamte Printbranche, erkannten die Hamburger Verleger frühzeitig und gingen bereits 1995, u.a. mit geo.de, ins Netz.

Jobs Gruner + Jahr - Karriere machen im Verlag


Gruner + Jahr bietet verschiedenste Karrieremöglichkeiten, Ausbildungsplätze und Praktika an. Hochschulabsolventen werden spezielle Traineeprogramme angeboten, Nachwuchsjournalisten stehen eine fundierte Ausbildung an der Henri-Nannen-Schule sowie zahlreiche Volontariate offen. Der Verlag bietet außerdem ein duales Studium an, das Zeiten an der Uni mit praktischen Erfahrungen im Verlag verzahnt. Gruner + Jahr ist außerdem Ausbilder für Medienkaufleute und für Fachangestellte im Bereich Marktforschung. Das Verlagshaus sowie seine Tochterfirmen stellt ständig ein und bietet zudem ein spezielles Onlinetool zur Stellensuche, in das Qualifikationen, Ortswünsche oder Sparten eingegeben werden können.

Nachhaltig publizieren - Gesellschaftliches Engagement Gruner + Jahr


Das Verlagshaus hat verschiedene Charity-Projekte aufgelegt. Der Schwerpunkt liegt hier auf der Förderung von Kindern sowie der Unterstützung von sozialen Projekten in aller Welt. Auch ein Preis für jugendliche Forscher gehört seit einigen Jahren zum Portfolio. Den bewussten Umgang mit natürlichen Ressourcen hat sich G + J bereits 1991 auf die Fahnen geschrieben. Denn wer auf Papier angewiesen ist, ist quasi verpflichtet, sich auf die begrenzten Vorräte der Natur einzustellen. Für seine Umweltrichtlinien ist der Verlag 1993 ausgezeichnet worden. Dazu gehören u. a. ein "grünes" Pressehaus mit einer transparenten Energiebilanz, Mülltrennung und einer Kantine, die Biolebensmittel verwendet und ihr Angebot nach ökologischen Gesichtspunkten ausrichtet. Vegetarier und auch Veganer können hier ebenso ihr Mittagessen genießen wie Menschen, die wissen möchten, wo die Lebensmittel auf ihrem Teller herkommen.

Das Zeitschriften-Portfolio von Gruner + Jahr ist beeindruckend. Von Schöner Wohnen über Capital und Beef bis hin zu Brigitte, Essen & Trinken und Flow. Dazu kommen zahlreiche Zeitschriften aus dem europäischen Ausland, darunter die italienische mia und die französische Cuisine actuelle.

GEO SPECIAL Abo: Sparen durch Prämien


Wer GEO SPECIAL abonnieren möchte, hat vielfältige Möglichkeiten. Der Verlag Gruner + Jahr bietet verschiedene Abos, verbunden mit Prämien und Vorzugsangeboten. Darüber hinaus gibt es noch weitere Anbieter, die Geschenke, Rabatte und Prämien zum GEO SPECIAL Abo anbieten, wodurch sich ein breiter Markt mit unterschiedlichen Einsparmöglichkeiten ergibt.

Vorteile eines GEO SPECIAL Abos bei Gruner + Jahr


Ein Zeitschriften-Abonnenemt kann eine tolle Sache sein. Man braucht nicht mehr daran zu denken, sich seine GEO SPECIAL am Kiosk zu kaufen. Sie liegt pünktlich im Briefkasten, ohne dass Versandkosten gezahlt werden müssen. Außerdem spart man viel Geld. Ein Einzelheft im Abo ist oft direkt günstiger als der allgemeine Verkaufspreis im Handel. Oft sogar bis zu 40%, etwa bei Studentenabos. Oft liegen die Werte bei angebotenen Prämien eines Prämienabos allerdings deutlich höher als die Grundkosten eines Studentenabos, wodurch sich bei Prämienabos oft effektiv am meisten einsparen lässt. Generell lohnt es sich, die einzelnen Abos genau anzuschauen: Abokosten, Prämienhöhe, Gratisausgaben, die eventuell zusätzlich angeboten werden, wenn man per Bankeinzug zahlt.

GEO SPECIAL Abo-kündigen - keine Angst vor einer Abofalle


Wer Angst hat vor einer zu festen Bindung, der sollte sich mit den Kündigungsformalitäten auseinandersetzen. Denn in der Regel ist es nicht schwer, ein GEO SPECIAL Abo auch wieder abzubestellen. So gibt es Aboformen, die eine Kündigung zu jeder Zeit erlauben. Auch gibt es Kurz-Abos, für die man von vornherein eine Bezugsdauer festlegt, etwa drei Monate oder auch drei Hefte. Genauso üblich sind inzwischen auch Spontan-Abos. Das heißt, wer GEO SPECIAL abonnieren möchte, legt vorher eine bestimmte Menge an Heften fest und kann dann kurzfristig entscheiden, welches Heft er beziehen möchte. Dennoch bekommt man einen günstigeren Preis am Kiosk. Auch wer eine Zeitschrift sammelt, hat hier gute Karten.

GEOcard - doppelt sparen durch das GEO SPECIAL Abo


Als GEO SPECIAL Abonnement erhält man die GEOcard, mit der man für viele Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen einen bis zu 50% vergünstigten Eintritt bekommt. Dazu kommen Vorkaufsrechte und Infos rund um Wettbewerbe und Aktionen, die GEO ausrichtet.

Gruner und Jahrs Aboformate für die GEO SPECIAL



  • GEO SPECIAL Vorteils Abo
    Wer das Heft GEO SPECIAL gemütlich zu Hause lesen will, ist mit diesem Abo auf jeden Fall richtig. Es handelt sich um das reguläre Abo von GEO SPECIAL, das nach einem Jahr automatisch weiterläuft, es sei denn man kündigt es. Vorteil des Abos ist: Pro Heft spart man 5% des regulären Preises ein und erhält zudem ein Geschenk im Wert von ca. 10 EUR (z.B. Amazon Gutschein). 

  • GEO SPECIAL Magazin Studenten-Abo
    Wer studiert, sollte nicht auf das Magazin seiner Wahl verzichten müssen, finden die Redakteure von GEO SPECIAL. Deswegen gibt es das Heft für Studenten um 40% günstiger. Dieses Angebot ist unschlagbar. Auf den ersten Blick. Auch hier lohnt sich der Preisvergleich, den oft ist der Effektivpreis bei Prämienabos auch für Studenten günstiger als die Kosten beim Studentenabo, da durch den niedrigen Heftpreis, keine Prämien für das Abo angeboten werden.

  • GEO SPECIAL AboPLUS
    Die Welt wird digital - GEO SPECIAL auch. Mit dem AboPLUS gibt es beides: Die gedruckte Ausgabe frei Haus und dazu ein eMagazine, das sich auf dem Tablet lesen lässt oder als ePaper per pdf auf die Festplatte geladen werden kann. Die entsprechende App kommt kostenlos dazu. Hier kann man bis zu 42% sparen.

  • GEO SPECIAL Digital Jahresabo
    Dieses Abo ist für diejenigen Leser richtig, die inzwischen alles Wichtige direkt auf ihrem Tablet oder iPad erledigen. Auch für Umweltbewusste ist das Digital-Abo interessant, denn hier wird überhaupt nichts Gedrucktes mehr verschickt. GEO SPECIAL Digital Abonnenten erhalten zu einem besonders günstigen Preis sechs Ausgaben direkt auf ihr Tablet geschickt. Und natürlich wie immer auch als PDF, das direkt auf die Festplatte geladen werden kann. Das eMagazine von GEO SPECIAL ist multimedial neu aufbereitet.

  • GEO SPECIAL Digital Flexabo
    Wer sich lieber nicht festlegen möchte, kann mit dem Digital Flexabo kurzfristig entscheiden, welche Ausgabe er auf sein Tablet geschickt bekommen möchte. Er erhält GEO SPECIAL zum günstigen Einzelpreis und in einer schicken, multimedial neu aufbereiteten Form.

  • GEO SPECIAL eUpgrade
    Dieses Angebot richtet sich an bestehende Abonnenten der Printausgabe. Das eUpgrade eignet sich für Menschen, die gerade erst die digitale Welt entdecken. Sie bekommen dann zusätzlich zu den GEO SPECIAL Heften jeweils das eMagazine und können sich so langsam auch in die digitale Form von GEO SPECIAL einlesen. Das Gute: Das Upgrade lässt sich einfach und problemlos zum regulären Abo dazu buchen - mit der selben Abonnentennummer.

  • GEO SPECIAL ePaper Abo
    Die Version für Minimalisten. Bei diesem Aboformat erhält man das aktuelle GEO SPECIAL Magazin als PDF zugeschickt. Unkompliziert und preiswert. Direkt nach der Anmeldung steht das PDF, oder auch ePaper genannt, zum Download zur Verfügung. Das GEO SPECIAL ePaper kann auf allen Geräten lesen, die einen PDF Reader haben. So bietet sich für das iPad z.B. iBooks an und für Android Tablets z.B. Mantano Ebook Reader Lite.

  • GEO SPECIAL Geschenkabo
    Das Magazin Vorteils-Abo läßt sich auch verschenken. Wer Freund oder Verwandte hat, die gern reisen und gute Reiselektüre lieben, der kann mit einem Geschenkabo punkten. Die Bedingungen entsprechen denen des regulären Vorteils-Abos. Mit einem Unterschied: Wer ein Abo verschenkt, bekommt selbst ein Geschenk im Wert von etwa 10 EUR. Zu den Geschenken gehören auch Produkte für alle, die eine Zeitschrift aufbewahren wollen.

  • GEO SPECIAL Freundschaftswerbung
    Beim GEO SPECIAL Prämienabo, auch bekannt als "Leser-werben-Leser" oder "Freundschaftswerbung" erhält man nicht nur eine Preisersparnis von 5% pro Heft, sondern auch eine Prämie oder auch oft als Dankeschön bezeichnet. Die angebotenen Prämien können Sach- und Gutscheinprämie, wie z.B. ein Amazon-Gutschein, Tankgutschein, Globetrotter- oder BestChoice-Gustchein im Wert von 30 EUR, wodurch der Effektivpreis dieser Aborform (Abokosten - Höhe der Prämie) die mit Abstand lukrativste bei allen Aboformaten ist.


GEO SPECIAL ABO - Das ist wichtig zu Wissen


Für ein GEO SPECIAL Abonnement bei Direktbezug durch den Verlag Gruner + Jahr gelten die unten aufgelisteten Bedingungen. Bei Aboanbietern, die nicht zum Verlag gehören, gelten oft andere Regeln. Deswegen lohnt es sich immer das Kleingedruckte durchzulesen, um immer auf der sicheren Seite zu sein.

  • Lieferzeiten von GEO SPECIAL
    Der neue Abonnent erhält die nächste erreichbare Ausgabe von GEO SPECIAL. Er kann aber auch einen bestimmten Zeitpunkt angeben, an dem das Abo beginnen soll.

  • Mindestbezugszeiten
    Die Mindestbezugszeiten für ein reguläres Abonnement bei Gruner + Jahr liegen in der Regel bei 12 Monaten. 

  • Kündigungsfristen
    Nach Ablauf der Mindestbezugszeit kann der Kunde sein Abo jederzeit (zu jeder Ausgabe) und flexibel kündigen. Falls das Abo sich nicht von Ausgabe zu Ausgabe verlängern soll, reicht es das Abo spätestens bis vier Wochen vor dem regulären Ende schriftlich zu kündigen. Hierbei reicht es aus eine E-mail an den Kundenservice zu schreiben.  

  • Bezahlarten
    Folgende Möglichkeiten stehen dem Kunden zur Verfügung: Bankeinzug, Kreditkarte, Rechnung und PayPal.


GEO SPECIAL Online und Social Media


Auf der Internetseite des Reisemagazins von GEO gibt es ständig neue und interessante Artikel und Leseraktionen. Zudem gibt es zu jedem GEO SPECIAL Heft sogenannte Online-Inhalte, die das Thema vertiefen und ergänzen. Unter GEOkontakt nimmt die Redaktion Anregungen, Kommentare oder Kritik entgegen. Die GEO Reise Community bietet als Userwebsite die Möglichkeit über seine Reiseerfahrungen zu berichte, oder an denen anderer teilzuhaben. Darüber hinaus bietet die Webseite die Möglichkeit sich für einen der sechs GEO Newsletter anzumelden. Dazu gehören auch ein exklusiver Abonnenten-Newsletter und ein Newsletter zum Tag der Artenvielfalt. Auf Facebook ist GEO SPECIAL zusammen mit GEO SAISON unter GEO REISE zu finden.

Die GEO SPECIAL App (bisher nur für iOS verfügbar) zum Lesen des eMagazines auf Tablet und Handy kann kostenlos hier geladen werden:

GEO SPECIAL - Reisen. Entdecken. Erleben.
GEO SPECIAL bietet seinen Lesern umfassende Informationen zu einem ausgewählten Reiseziel. Im zweimonatlichen Rhythmus erforschen die Journalisten eine Stadt, ein Land oder eine Region und führen sie ihren Lesern aus verschiedenen Blickwinkeln vor. Die zahlreichen Urlaubsideen und - Urlaubstips machen das GEO SPECIAL Reisemagazin zu einem individuellen Reiseführer.

geo-special-logo-reisefuehrer-urlaub-reisemagazin-angebot-rabatt-

GEO SPECIAL: Reiseplanung aus vielen Blickwinkeln


GEO SPECIAL war die erste Line Extension zum GEO Magazin, die der Verlag Gruner + Jahr auf den Markt brachte. Nachdem GEO 1976 vom Start weg ein Erfolg war, entschloss man sich 1981, mit GEO SPECIAL ein weiteres Heft herauszubringen. Der Fokus hierbei lag vordringlich beim Reisen und beim Entdecken eines Ortes, einer Region, eines Landes und den Leser viele praktische Hinweise und Informationen mit auf den Weg zu geben. Ziel war es Kosmopoliten anzusprechen, die sich überall zu Hause fühlen und die die Abenteuerlust antreibt. Zunächst gingen die Hamburger Redakteure mit dem Slogan "Die Welt erleben, die Welt entdecken" an den Start. Inzwischen hat das ca. 150 Seiten starke GEO SPECIAL Reisemagazin seinen Slogan in den Untertitel "Reisen. Entdecken. Erleben." angepasst.

Mit seinem anspruchsvollen Reisejournalismus erreicht das Heft im beliebten GEO-Format von 213 x 270 mm inzwischen über 1% der Gesamtbevölkerung, das sind über 800.000 Leser pro Ausgabe. Dieser Erfolg erklärt sich auch durch den besonderen Ehrgeiz der Heftmacher, das "Reiseobjekt" bzw. die Zieldestination von vielen verschiedenen und auch neuen Blickwinkeln zu betrachten. So beschreibt das GEO Special Berlin-Heft etwa nicht nur neue Sightseeing-Touren und Restaurants, sondern es beschäftigt sich auch mit der Straßenmusik der deutschen Hauptstadt. Solche Reportagen gehen unter die Haut! Mit GEO Reisen ist immer ein besonderes Erlebnis. Hier werden viele interessante Urlaubsideen geboten, auf die man selber vermutlich so nicht gekommen wäre.

GEO SPECIAL- Reisemagazin inklusive Kunst, Kultur, Architektur


Zu den Hauptthemen jeder GEO SPECIAL Zeitschrift gehören die Kunst und Kultur des jeweiligen Ortes bzw. Region. Unerwartete Urlaubsideen bieten einen erheblichen Mehrwert. Dazu spielt Architektur eine große Rolle. Touristische Themen wie spezielle Routen und Empfehlungen für Ausflüge sind natürlich ebenso vertreten wie die Betrachtung der Gastronomie, Hotellerie und entsprechenden Tipps. Wer mit GEO Reisen will, wird hier rundum gut informiert. Die schönsten thailändischen Inseln samt einer Bewertung der Resorts gehören ebenso zu den Recherchen der GEO SPECIAL-Journalisten. Dazu kommt je nach Location ein ausführlicher Shopping-Guide. Doch die Journalisten von Gruner + Jahr schlagen auch kritische Töne an. Die Designer der Mailänder Möbelmesse müssen sich auch schon mal belustigte Kommentare gefallen lassen, die Berliner Baupolitik wird streng unter die Lupe genommen und im New Yorker Heft fragt man sich, warum die neuesten Bauten nicht mehr in den Himmel wachsen. Und im Thailand-Heft gibt es eben nicht nur beeindruckende Fotos der Inselwelt, sondern auch eine Reportage zur politischen Situation in dem Staat, der einfach nicht zur Ruhe kommen will. Auch ein Bericht über ein Transgender-Model in Bangkok zählt zu den Interview-Highlights dieser GEO SPECIAL-Ausgabe. Natürlich kommen auch Promis zu Wort, die mit dem entsprechenden Ort verbunden sind oder etwas Interessantes zum Thema beizutragen haben. Reisen vorbereiten, wird so zu einem ganz eigenen Vergnügen. Letztlich ist jeder in der Stadt oder der Region gefragt, Blogger, Szenegrößen und Straßenumfragen machen die Hefte des GEO SPECIAL Reisemagazins lebendig und authentisch. Auch die Aufbereitung von Daten und Fakten gelingt dem GEO SPECIAL Magazin auf moderne und übersichtliche Weise.

Getreu dem GEO-Motto der ersten Stunde sind großformatige und eindrucksvolle Fotos die Grundlage auch des GEO SPECIAL Reisemagazins. Der Leser kann sich auf wunderbare Bildstrecken freuen, Einblicke in bis dahin unbekannte Regionen gewinnen und viele Groß- und Detailaufnahmen, etwa von kulturhistorisch bedeutsamen Gegenständen. Die GEO Reise ist die Reise, die am besten recherchiert ist.

GEO SPECIAL Ausgaben - bereits erschienene Themenhefte



  • GEO SPECIAL München

  • GEO SPECIAL London

  • GEO SPECIAL Kalifornien

  • GEO SPECIAL Südafrika

  • GEO SPECIAL Hawaii

  • GEO SPECIAL Shanghai - Peking - Hongkong

  • GEO SPECIAL Baden-Württemberg

  • GEO SPECIAL Dänemark


geo-special-mallorca-reisefuehrer-urlaub-reisemagazin-angebot-rabatt geo-special-kalifornien-reisefuehrer-urlaub-reisemagazin-angebot-rabatt geo-special-italien-reisefuehrer-urlaub-reisemagazin-angebot-rabatt geo-special-hawaii-reisefuehrer-urlaub-reisemagazin-angebot-rabatt

Die GEO Familie - Berichte auf höchstem journalistischen Niveau


Das GEO SPECIAL-Heft ist nur eine Zeitschrift der großen GEO Familie im Gruner + Jahr Verlag. Reisen war dabei immer der Schwerpunkt. Angefangen hatte alles bereits 1976 mit dem GEO Magazin. Unter dem Motto "Das neue Bild der Erde" gab es hier opulente Fotostrecken von unbekannten oder versteckten Orten und spannende Reportagen. Das war so erfolgreich, dass die Macher in den folgenden Jahren weitere Zeitschriften in dem Themenbereich ansiedelten: GEO WISSEN und GEO WISSEN Gesundheit, mit Beiträgen rund um Wissenschaft und wichtige Fragen von Gesundheit und wie die Organe des Menschen funktionieren. 1999 kam GEO Epoche dazu, das historische Magazin für alle Geschichtsfans mit einem zweimonatlichen Erscheinungsmodus. Dabei galt immer das Credo des GEO Magazins: Große Fotos, hochwertiger Druck und individuelle Berichterstattung.
Seit 2004 erscheint GEOkompakt und beleuchtet vierteljährlich einzelne Themen aus Wissenschaft und Technik von vielen verschiedenen Blickwinkeln aus. Bereits seit 1996 gibt es auch eine GEO-Zeitschrift für Kinder, GEOlino, die monatlich erscheint. Und damit auch die Kleinsten schon ihre GEO Zeitschrift haben, gibt es GEOmini für Kinder ab fünf Jahren. Das Magazin kam 2009 auf den Markt und erscheint ebenfalls monatlich.

 geosaison geospecial geosaisonextra geokompakt geowissengesundheit geowissen geolino geolinoextra geomini geothema geoepocheedition geoepochepanorama geoextra walden

GEO SHOP - Einzelhefte bestellen und mehr


Im GEO SHOP können Leser und Fans viele Artikel rund um ihre Lieblingszeitschrift erwerben, GEO SPECIAL Einzelhefte bestellen oder Apps herunterladen. Hier gibt es auch viele Produkte für Kunden, dieZeitschriften aufbewahren. Stehsammler und schön bedruckte Schuber erleichtern es Lesern, dieZeitschriften sammeln. Wer nur eine einzelne Zeitschrift aufbewahren will, findet hier ebenfalls das passende Objekt.

GEO SPECIAL Abonnenten-Service


Natürlich müssen Bezieher eines GEO SPECIAL Abos auch im Urlaub nicht auf ihre Zeitschrift verzichten. Über ein einfach zu bedienendes Menü ist es möglich, sich das Magazin an eine Urlaubsadresse schicken zu lassen. Dies sollte 14 Tage vor Reiseantritt geschehen. Genau so einfach lässt sich nach einem Umzug eine neue Adresse angeben.

Das GEO-Verlagshaus


GEO und die dazugehörigen Zeitschriften erscheinen bei Gruner + Jahr, einem der führenden Zeitschriften- und Presseverlage Deutschlands. Als zweitgrößtes Druck- und Verlagshaus Europas hat G + J seit seiner Gründung im Jahr 1965 die Medienlandschaft entscheidend geprägt und von Anfang an dominiert. Seit dem Jahr 2014 gehört G + J komplett der Bertelsmann Mediengesellschaft. Gruner + Jahr war immer am Puls der Zeit und entwickelte Gespür für aktuelle Trends und Themen. Dazu gehörte auch die Übernahme von französischen und italienischen Zeitschriften. Die erfolgreiche People-Zeitschrift Gala ist ein Eigengewächs, das in den Redaktionskonferenzen der Hamburger Journalisten entwickelt und realisiert wurde. Auch was das Internet betraf und seine Folgen für die gesamte Printbranche, erkannten die Hamburger Verleger frühzeitig und gingen bereits 1995, u.a. mit geo.de, ins Netz.

Jobs Gruner + Jahr - Karriere machen im Verlag


Gruner + Jahr bietet verschiedenste Karrieremöglichkeiten, Ausbildungsplätze und Praktika an. Hochschulabsolventen werden spezielle Traineeprogramme angeboten, Nachwuchsjournalisten stehen eine fundierte Ausbildung an der Henri-Nannen-Schule sowie zahlreiche Volontariate offen. Der Verlag bietet außerdem ein duales Studium an, das Zeiten an der Uni mit praktischen Erfahrungen im Verlag verzahnt. Gruner + Jahr ist außerdem Ausbilder für Medienkaufleute und für Fachangestellte im Bereich Marktforschung. Das Verlagshaus sowie seine Tochterfirmen stellt ständig ein und bietet zudem ein spezielles Onlinetool zur Stellensuche, in das Qualifikationen, Ortswünsche oder Sparten eingegeben werden können.

Nachhaltig publizieren - Gesellschaftliches Engagement Gruner + Jahr


Das Verlagshaus hat verschiedene Charity-Projekte aufgelegt. Der Schwerpunkt liegt hier auf der Förderung von Kindern sowie der Unterstützung von sozialen Projekten in aller Welt. Auch ein Preis für jugendliche Forscher gehört seit einigen Jahren zum Portfolio. Den bewussten Umgang mit natürlichen Ressourcen hat sich G + J bereits 1991 auf die Fahnen geschrieben. Denn wer auf Papier angewiesen ist, ist quasi verpflichtet, sich auf die begrenzten Vorräte der Natur einzustellen. Für seine Umweltrichtlinien ist der Verlag 1993 ausgezeichnet worden. Dazu gehören u. a. ein "grünes" Pressehaus mit einer transparenten Energiebilanz, Mülltrennung und einer Kantine, die Biolebensmittel verwendet und ihr Angebot nach ökologischen Gesichtspunkten ausrichtet. Vegetarier und auch Veganer können hier ebenso ihr Mittagessen genießen wie Menschen, die wissen möchten, wo die Lebensmittel auf ihrem Teller herkommen.

Das Zeitschriften-Portfolio von Gruner + Jahr ist beeindruckend. Von Schöner Wohnen über Capital und Beef bis hin zu Brigitte, Essen & Trinken und Flow. Dazu kommen zahlreiche Zeitschriften aus dem europäischen Ausland, darunter die italienische mia und die französische Cuisine actuelle.

GEO SPECIAL Abo: Sparen durch Prämien


Wer GEO SPECIAL abonnieren möchte, hat vielfältige Möglichkeiten. Der Verlag Gruner + Jahr bietet verschiedene Abos, verbunden mit Prämien und Vorzugsangeboten. Darüber hinaus gibt es noch weitere Anbieter, die Geschenke, Rabatte und Prämien zum GEO SPECIAL Abo anbieten, wodurch sich ein breiter Markt mit unterschiedlichen Einsparmöglichkeiten ergibt.

Vorteile eines GEO SPECIAL Abos bei Gruner + Jahr


Ein Zeitschriften-Abonnenemt kann eine tolle Sache sein. Man braucht nicht mehr daran zu denken, sich seine GEO SPECIAL am Kiosk zu kaufen. Sie liegt pünktlich im Briefkasten, ohne dass Versandkosten gezahlt werden müssen. Außerdem spart man viel Geld. Ein Einzelheft im Abo ist oft direkt günstiger als der allgemeine Verkaufspreis im Handel. Oft sogar bis zu 40%, etwa bei Studentenabos. Oft liegen die Werte bei angebotenen Prämien eines Prämienabos allerdings deutlich höher als die Grundkosten eines Studentenabos, wodurch sich bei Prämienabos oft effektiv am meisten einsparen lässt. Generell lohnt es sich, die einzelnen Abos genau anzuschauen: Abokosten, Prämienhöhe, Gratisausgaben, die eventuell zusätzlich angeboten werden, wenn man per Bankeinzug zahlt.

GEO SPECIAL Abo-kündigen - keine Angst vor einer Abofalle


Wer Angst hat vor einer zu festen Bindung, der sollte sich mit den Kündigungsformalitäten auseinandersetzen. Denn in der Regel ist es nicht schwer, ein GEO SPECIAL Abo auch wieder abzubestellen. So gibt es Aboformen, die eine Kündigung zu jeder Zeit erlauben. Auch gibt es Kurz-Abos, für die man von vornherein eine Bezugsdauer festlegt, etwa drei Monate oder auch drei Hefte. Genauso üblich sind inzwischen auch Spontan-Abos. Das heißt, wer GEO SPECIAL abonnieren möchte, legt vorher eine bestimmte Menge an Heften fest und kann dann kurzfristig entscheiden, welches Heft er beziehen möchte. Dennoch bekommt man einen günstigeren Preis am Kiosk. Auch wer eine Zeitschrift sammelt, hat hier gute Karten.

GEOcard - doppelt sparen durch das GEO SPECIAL Abo


Als GEO SPECIAL Abonnement erhält man die GEOcard, mit der man für viele Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen einen bis zu 50% vergünstigten Eintritt bekommt. Dazu kommen Vorkaufsrechte und Infos rund um Wettbewerbe und Aktionen, die GEO ausrichtet.

Gruner und Jahrs Aboformate für die GEO SPECIAL



  • GEO SPECIAL Vorteils Abo
    Wer das Heft GEO SPECIAL gemütlich zu Hause lesen will, ist mit diesem Abo auf jeden Fall richtig. Es handelt sich um das reguläre Abo von GEO SPECIAL, das nach einem Jahr automatisch weiterläuft, es sei denn man kündigt es. Vorteil des Abos ist: Pro Heft spart man 5% des regulären Preises ein und erhält zudem ein Geschenk im Wert von ca. 10 EUR (z.B. Amazon Gutschein). 

  • GEO SPECIAL Magazin Studenten-Abo
    Wer studiert, sollte nicht auf das Magazin seiner Wahl verzichten müssen, finden die Redakteure von GEO SPECIAL. Deswegen gibt es das Heft für Studenten um 40% günstiger. Dieses Angebot ist unschlagbar. Auf den ersten Blick. Auch hier lohnt sich der Preisvergleich, den oft ist der Effektivpreis bei Prämienabos auch für Studenten günstiger als die Kosten beim Studentenabo, da durch den niedrigen Heftpreis, keine Prämien für das Abo angeboten werden.

  • GEO SPECIAL AboPLUS
    Die Welt wird digital - GEO SPECIAL auch. Mit dem AboPLUS gibt es beides: Die gedruckte Ausgabe frei Haus und dazu ein eMagazine, das sich auf dem Tablet lesen lässt oder als ePaper per pdf auf die Festplatte geladen werden kann. Die entsprechende App kommt kostenlos dazu. Hier kann man bis zu 42% sparen.

  • GEO SPECIAL Digital Jahresabo
    Dieses Abo ist für diejenigen Leser richtig, die inzwischen alles Wichtige direkt auf ihrem Tablet oder iPad erledigen. Auch für Umweltbewusste ist das Digital-Abo interessant, denn hier wird überhaupt nichts Gedrucktes mehr verschickt. GEO SPECIAL Digital Abonnenten erhalten zu einem besonders günstigen Preis sechs Ausgaben direkt auf ihr Tablet geschickt. Und natürlich wie immer auch als PDF, das direkt auf die Festplatte geladen werden kann. Das eMagazine von GEO SPECIAL ist multimedial neu aufbereitet.

  • GEO SPECIAL Digital Flexabo
    Wer sich lieber nicht festlegen möchte, kann mit dem Digital Flexabo kurzfristig entscheiden, welche Ausgabe er auf sein Tablet geschickt bekommen möchte. Er erhält GEO SPECIAL zum günstigen Einzelpreis und in einer schicken, multimedial neu aufbereiteten Form.

  • GEO SPECIAL eUpgrade
    Dieses Angebot richtet sich an bestehende Abonnenten der Printausgabe. Das eUpgrade eignet sich für Menschen, die gerade erst die digitale Welt entdecken. Sie bekommen dann zusätzlich zu den GEO SPECIAL Heften jeweils das eMagazine und können sich so langsam auch in die digitale Form von GEO SPECIAL einlesen. Das Gute: Das Upgrade lässt sich einfach und problemlos zum regulären Abo dazu buchen - mit der selben Abonnentennummer.

  • GEO SPECIAL ePaper Abo
    Die Version für Minimalisten. Bei diesem Aboformat erhält man das aktuelle GEO SPECIAL Magazin als PDF zugeschickt. Unkompliziert und preiswert. Direkt nach der Anmeldung steht das PDF, oder auch ePaper genannt, zum Download zur Verfügung. Das GEO SPECIAL ePaper kann auf allen Geräten lesen, die einen PDF Reader haben. So bietet sich für das iPad z.B. iBooks an und für Android Tablets z.B. Mantano Ebook Reader Lite.

  • GEO SPECIAL Geschenkabo
    Das Magazin Vorteils-Abo läßt sich auch verschenken. Wer Freund oder Verwandte hat, die gern reisen und gute Reiselektüre lieben, der kann mit einem Geschenkabo punkten. Die Bedingungen entsprechen denen des regulären Vorteils-Abos. Mit einem Unterschied: Wer ein Abo verschenkt, bekommt selbst ein Geschenk im Wert von etwa 10 EUR. Zu den Geschenken gehören auch Produkte für alle, die eine Zeitschrift aufbewahren wollen.

  • GEO SPECIAL Freundschaftswerbung
    Beim GEO SPECIAL Prämienabo, auch bekannt als "Leser-werben-Leser" oder "Freundschaftswerbung" erhält man nicht nur eine Preisersparnis von 5% pro Heft, sondern auch eine Prämie oder auch oft als Dankeschön bezeichnet. Die angebotenen Prämien können Sach- und Gutscheinprämie, wie z.B. ein Amazon-Gutschein, Tankgutschein, Globetrotter- oder BestChoice-Gustchein im Wert von 30 EUR, wodurch der Effektivpreis dieser Aborform (Abokosten - Höhe der Prämie) die mit Abstand lukrativste bei allen Aboformaten ist.


GEO SPECIAL ABO - Das ist wichtig zu Wissen


Für ein GEO SPECIAL Abonnement bei Direktbezug durch den Verlag Gruner + Jahr gelten die unten aufgelisteten Bedingungen. Bei Aboanbietern, die nicht zum Verlag gehören, gelten oft andere Regeln. Deswegen lohnt es sich immer das Kleingedruckte durchzulesen, um immer auf der sicheren Seite zu sein.

  • Lieferzeiten von GEO SPECIAL
    Der neue Abonnent erhält die nächste erreichbare Ausgabe von GEO SPECIAL. Er kann aber auch einen bestimmten Zeitpunkt angeben, an dem das Abo beginnen soll.

  • Mindestbezugszeiten
    Die Mindestbezugszeiten für ein reguläres Abonnement bei Gruner + Jahr liegen in der Regel bei 12 Monaten. 

  • Kündigungsfristen
    Nach Ablauf der Mindestbezugszeit kann der Kunde sein Abo jederzeit (zu jeder Ausgabe) und flexibel kündigen. Falls das Abo sich nicht von Ausgabe zu Ausgabe verlängern soll, reicht es das Abo spätestens bis vier Wochen vor dem regulären Ende schriftlich zu kündigen. Hierbei reicht es aus eine E-mail an den Kundenservice zu schreiben.  

  • Bezahlarten
    Folgende Möglichkeiten stehen dem Kunden zur Verfügung: Bankeinzug, Kreditkarte, Rechnung und PayPal.


GEO SPECIAL Online und Social Media


Auf der Internetseite des Reisemagazins von GEO gibt es ständig neue und interessante Artikel und Leseraktionen. Zudem gibt es zu jedem GEO SPECIAL Heft sogenannte Online-Inhalte, die das Thema vertiefen und ergänzen. Unter GEOkontakt nimmt die Redaktion Anregungen, Kommentare oder Kritik entgegen. Die GEO Reise Community bietet als Userwebsite die Möglichkeit über seine Reiseerfahrungen zu berichte, oder an denen anderer teilzuhaben. Darüber hinaus bietet die Webseite die Möglichkeit sich für einen der sechs GEO Newsletter anzumelden. Dazu gehören auch ein exklusiver Abonnenten-Newsletter und ein Newsletter zum Tag der Artenvielfalt. Auf Facebook ist GEO SPECIAL zusammen mit GEO SAISON unter GEO REISE zu finden.

Die GEO SPECIAL App (bisher nur für iOS verfügbar) zum Lesen des eMagazines auf Tablet und Handy kann kostenlos hier geladen werden:

Weitere Zeitschriften in dieser Kategorie