Flair Abo

Zeitschriften-Abonnement der Flair:

Flair ist ein Premium-Lifestyle-Magazin für alle jungen und stilprägenden Frauen, die sich für die Themen Mode, Beauty, Luxus, Lifestyle, Wohnen und Design begeistern. Monatlich präsentiert die Zeitschrift die neusten Mode-Trends aus den angesagtesten Metropolen der Welt, stellt Newcomer und etablierte Modemarken vor und berichtet gleichzeitig über die stilprägenden Trends in den Bereichen Design, Architektur, Interior und Wohnen.

Flair mit 3 Sternen bei 19 Bewertungen (1 = schlecht 5 = gut)





Flair Abo

Informationen zum Zeitschriften-Abonnement der Flair:

Aufwändig produzierte Mode-Strecken wechseln sich mit privaten Homestories ab und entführen so in die eindrucksvollsten Wohnungen und Häuser der Design-SzeneDabei ist die Redaktion des Premium-Magazins immer am Puls der Zeit und auf der Suche nach Neuem

So präsentiert die Zeitschrift ihren Leserinnen sowohl Avantgardistisches als auch Inspirierendes und überzeugt gleichzeitig jeden Monat aufs Neue mit eleganter und ausdrucksstarker Bildsprache und klarem DesignZusätzlich runden spannende Reportagen und Berichte zu Zeitgeist-Themen die Zeitschrift ab und machen aus dem Magazin mehr als nur ein Mode- und Interior-Magazin und unverzichtbar für alle TrendsetterKurzum: Flair ist das Magazin für modernen Lifestyle und Zeitgeist

Preisvergleich der Zeitschrift Flair:

Sie erhalten die Zeitschrift zusammen mit einem Verrechnungsscheck oder einem Gutschein. Beides verrechnet ergibt den Effektivpreis. In den meisten Fällen benötigt man einen Werber - dies kann jede Person im direkten Umfeld, auch im gleichen Haushalt sein. Der Werber kann aus rechtlichen Gründen nicht die gleiche Person, wie der neue Abonnent sein.


Blick ins Heft - Leseprobe der Flair:

Eine Leseprobe der hier angebotenen Zeitschrift ist leider derzeit nicht verfügbar. Schon bei über 70 verschiedenen Titeln können
wir Ihnen einen Einblick ins Magazin bieten.



Verlags-Informationen, Flair

Kundenservice

Umzug? Kurzurlaub? Reklamationen, oder andere Anliegen? Wir leiten Ihre Anfrage gerne an den richtigen Ansprechpartner weiter. Nennen Sie uns dafür einfach im ersten Feld den Anbieter über den Sie Ihr Zeitschriften-Abonnement abgeschlossen haben:


Erscheinungsweise Flair:

monatlich

Ladenpreis einer Einzelausgabe:

nicht bekannt

Anschrift des herausgebenden Verlag:

Klambt-Verlag GmbH & Co. KG
Im Neudeck 1
67346 Speyer





Flair - Das Magazin für Fashion, Beauty, Home & Spirit


Das Flair Fashionmagazin zeigt den neuesten Trend auf dem Zeitschriftenmarkt. Unter dem Slogan „Das Magazin für Fashion, Beauty, Home & Spirit“ berichtet das Heft im Format 210 x 275 mm auf ca. 160 Seiten über Stil statt Klatsch, schöne Möbel und hochwertige Fashion statt Wegwerfmode. Wer sich über die neuesten Trends in den Bereichen Beauty, Bodyshaping, Wohnen und Interior informieren will, der ist bei dem hochwertigen Magazin genau richtig.



Das Flair Magazin: fashion & home


Das Flair Magazin folgt dem neuen Trend bei den Frauenzeitschriften. Denn statt Promiklatsch und Partytalk wollen inzwischen viele ambitionierte Frauen mehr über einen angesagten Lebensstil erfahren. Das Flair Fashionmagazin bietet neben den neuesten Modestrecken, auch umfangreiche Berichte zu Interior-, Kunst und Lifestyle. 2012 hatte die deutsche Klambt Mediengruppe das Magazin von einem italienischen Verlag für Deutschland übernommen. Bereits ein Jahr später wurde das Magazin von dem jungen österreichischen ahead Verlag übernommen. Verlagschef Alexander Geringer kehrte stärker zum italienischen Vorbild zurück, kürzte den Wohnen-Teil und verstärkte die Idee eines Magazins, das Kunst und Fashion verbindet. Die Flair wird nun in Wien und Berlin koproduziert, für die deutsche Ausgabe ist Christine Korte verantwortlich.



Welche Rubriken gibt es im Flair Magazin?


Die Flair Zeitschrift bedient anspruchsvolle und trendbewusste Frauen mit allem, was das Herz begehrt. Ausgedehnte Fotostrecken mit der neuesten Mode nehmen einen großen Raum ein. Dazu kommen Reportagen und Essays zu wichtigen Themen, die spannend zu lesen sind und auch mal gegen den Trend gehen. Alles über Einrichtung und den aktuellen Kunstmarkt sind den Machern der Flair genau so wichtig. Dazu kommen Beautyshootings, Tipps und News rund um Styling und Shaping. Die Rubriken in der Flair lauten: "Auf dem Cover", "360° Rundblick", "Mode", "Reportage", "Newsroom Mode", "Beauty" und "Kultur".

Das waren Titelgeschichten in der Flair Zeitschrift:
• 300 Looks
• Endlich Trends!
• #NoFilter
• Ein Blick zurück nach vorn
• Viel Glück!
• Musik & Mode

Einzelhefte der Flair können hier bestellt werden. Im iKiosk gibt es auch ein Archiv der Flair.

Wie ist die Flair Zeitschrift gestaltet?


Das Styling der Flair ist genauso neu wie ihr Thema. Dementsprechend machen die Art Directors mit viel Platz und elegantem Weißraum darauf aufmerksam. Durch den großen Seitenumfang und das matte Papier mit dem speziellen Farbdruck liegt die Flair gut in der Hand und wirkt gelegentlich eher wie ein hochwertiger Kunstkatalog oder eine Designerbibel als wie eine herkömmliche Fashionzeitschrift. Tolle Fotos, etwa von bekannten Schauspielerinnen und Stars, komplettieren diesen Eindruck.

Das Flair Bikini Bootcamp


Im Jahr 2013 testete Flair das Diätprogramm von Detlef D! Soost, den sogenannten 10 Weeks Body Change. Unter dem Motto Bikini Bootcamp setzten sich die Redakteurinnen der Flair, allen voran Nicolette Scharpenberg, den genauen Instruktionen des Tanztrainers aus. Die Rückmeldungen der Leserinnen waren überwältigend. 2014 ging es dann weiter mit dem Bikini Bootcamp. Diesmal musste Nicolette das Fitnessprogramm „Be an Athlete“ von Coach Seyit bewältigen. Die Frage, ob ein muskulöser Körper auch zu weiblichen Formen passt, wurde viel und sehr emotional diskutiert. Im Jahr 2016 war dann Sophia Thiel und ihr „Zwölf Wochen Fitnessprogramm für zu Hause“ unter der Lupe der Flair Redakteurinnen.

Das sagen die Leserinnen über das Flair Magazin


Da das Flair Magazin noch recht „jung“ ist, berichten eher wenige Leserinnen über ihre Erfahrungen mit der neuen fashion & home Zeitschrift. Dafür wird sie jedoch relativ oft empfohlen, wenn Userinnen auf den großen Frageportalen nach neuen Frauenzeitschriften suchen. Und natürlich werden die großen Abnehm- und Tanzprogramme der Flair in den Userforen heiß diskutiert. Hier ist das Bikini-Bootcamp und das 10 Weeks Body Change Programm von Detlef D! Soost ganz vorne auf der Liste, wenn junge Frauen abnehmen wollen. Außerdem kommt die Flair oft ins Spiel, wenn Fragen nach seriösen Gewinnspielen oder nach Beauty- und Schminktipps gestellt werden. Auch die Diskussion um Frauen und Bodybuilding löste einen nachhaltigen Hype im Netz aus.

Die Flair Zeitschrift im Vergleich zu anderen Frauenmagazinen


Als neues Format mit zusätzlichen Schwerpunkten auf Interior Design und Kunst unterscheidet sich die Flair sehr stark von traditionelleren Frauenmagazinen. Wer also lieber auf die üblichen Trends Fashion, Beauty und Stars setzt, der sollte zum Beispiel die Petra lesen. Die Fashionzeitschrift ist ein verlässlicher Begleiter für Frauen ab 30, die gerne locker und humorvoll unterhalten und informiert werden wollen. Jüngere Frauen werden mit der Grazia glücklich, die ursprünglich in Italien konzipiert wurde. Auch hier ist Mode das Hauptthema, dazu kommen viele Beautytipps und News aus der Welt der Stars und Sternchen. Für Frauen mit starkem Selbstbewusstsein ist die myself der richtige Griff.
Viele erfolgreiche Managerinnen wollen sich nicht mehr in eine Schublade pressen lassen. Sie suchen tolle und außergewöhnliche Mode und sind auch bereit, dafür einiges auf den Tisch zu legen. Diese Durchstarterinnen finden sich im myself Magazin aus dem Münchner Condé Nast Verlag wieder. Die myself ist – ähnlich wie die Flair – sehr originell gestaltet und überrascht mit authentischen und emotionalen Interviews von internationalen Stars.

Der Flair Verlag: Ahead Media aus Österreich


Ahead Media wurde 1995 in Wien gegründet. Dabei legten die Verleger den Schwerpunkt auf modernen Magazinjournalismus. Auch PR und Kommunikationsdesign wird von Ahead Media angeboten. Mit Büros in Wien und Berlin positionieren sich Alexander Geringer und sein Team auf dem deutsch-österreichischen Markt. In London und New York unterhält der Flair Verlag sogenannte satellite offices, und sind somit in den Modemetropolen der Welt immer direkt am Puls der Zeit. Gut vernetzt mit Meinungsmachern, Journalisten und Kreativen aus aller Welt ist Ahead Media auch ein Autorenverlag, der mit meinungsbildenden und kontroversen Stimmen und Geschichten von sich reden macht. Weitere Zeitschriften des Verlages sind zum Beispiel die H.O.M.E.. Außerdem gibt es die Ahead – das erste und namensgebende Magazin des Verlags, die german edition zu DOMUS sowie Anyway und Flair Mondadori, die italienische Version von Flair.

Jobs im Flair Verlag


Da die Ahead Media ein relativ junges und kleines Unternehmen ist, bietet sie in ihrem Webauftritt keine eigen Seite mit Stellenangeboten. Wer sich für Flair Jobs oder ein Praktikum bei den österreichischen Medienmachern interessiert, sollte über die Verlagsseite Kontakt aufnehmen. Dort gibt es ein Mailformular, in dem Sie an den Verlag schreiben und Ihr Interesse für Flair Jobs bekunden können.

Abo bestellen und Vorteile nutzen


Mit einem Abo sparen Sie in der Regel viel Geld und Zeit. Denn Sie bekommen Ihre Lieblingszeitschrift direkt in den Briefkasten, wenn Sie die Flair bestellen – kein Laufen zum Kiosk ist mehr nötig und die Zustellung ist gratis. Darüber hinaus bieten Abos einen Preisvorteil im Vergleich zum Einzelpreis einer Zeitschrift. Wenn Sie dann noch den Wert der Bargeld- bzw. Gutscheinprämie mit dem Abopreis verrechnen, zahlen Sie effektiv oft nur einen Bruchteil des ursprünglichen Preises.

Angebote im Zeitschriftenabo-Preisvergleich


Abosgratis hilft ihnen dabei, jederzeit den Überblick zu behalten, welches Abo nun wirklich das günstigste ist. Tagesaktuell werden alle Angebote zu einem Zeitschriftentitel beginnend mit dem günstigsten Effektivpreis mit Bargeldprämie und mit einer Gutscheinprämie gelistet. Der Effektivpreis errechnet sich dabei aus der Verrechnung der Prämie mit den Abokosten. Neben den unterschiedlichen Anbieter gibt es die zahlreichen Aboformate, weswegen wir den Preis pro Ausgabe errechnen und dadurch Angebote unabhängig von der Laufzeit des Abo vergleichbar machen. Mit dem Effektivpreisrechner sind Sie jederzeit über sämtliche Angebote im Netz informiert. Gratis, unabhängig und transparent. So können Sie Zeit sparen, wenn Sie Ihre Flair bestellen und brauchen sich keine Gedanken zu machen, ob Sie vielleicht ein Bestpreis-Angebot übersehen haben.

 Aboformate des Verlages vorgestellt


Für ein Flair Abo bietet Media Visions folgende Aboformen an:

  • Jahresabo
    Sie gehören zu den Frauen, die immer ganz vorne dabei sind, wenn es um neue Trends und Lebensstile geht? Dann sind Sie die Kandidatin für ein Jahresabo der Flair. Ein günstiger Preis und ein stilvolles Geschenk machen Ihnen die Entscheidung dabei noch leichter.

  • Geschenkabo
    Sie suchen ein passendes Geschenk für Ihre beste Freundin? Mit einem Zeitschriftenabo der Flair zeigen Sie ihr, dass Sie sie für eine stilvolle und vielseitig interessierte Person halten. Das Geschenkabo ist unkompliziert zu bestellen und Sie selbst erhalten noch ein schönes Geschenk dazu.

  • Prämienabo
    Leser-werben-Leser! Das gibt es auch für die Flair. Sprechen Sie eine Freundin oder Verwandte an, ob sie die Flair für ein Jahr abonnieren will und erhalten Sie selbst eine schöne und stilvolle Prämie.

  • Probeabo / Miniabo
    Die Flair ist ein neues Magazin und vielleicht haben Sie bisher nur wenige Ausgaben davon gelesen. Probieren Sie einfach mal das 3-Monats-Probeabo zu einem extrem günstigen Preis. Sie sparen 30% gegenüber dem Kioskpreis und können sich noch eine schöne Prämie dazu aussuchen.

  • ePaper Jahresabo
    Längst werden Zeitschriften nicht mehr nur durchgeblättert. Man liest die Flair online auch ganz praktisch auf dem iPad oder tablet. Das geht natürlich auch mit der Flair. Bestellen Sie IhrJahresabo für das ePaper und sparen Sie fast 50% gegenüber dem Printabo. TIPP: Sie können auch einfach nur ein Einzelheft bestellen und die Flair online lesen ohne sich zu binden.


Prämien für Flair Abos


Möchte man ein Abo der Flair über den Verlag bestellen, kann man aus zwei Designerprämien wählen. Dazu gehören ein Illy Espresso-Set von Tobias Rehberger und eine Brotschale von Stelton.

Wie kann ich ein Flair Abo bestellen?


Sie können die Flair zum Bestpreis über unsere Seite bestellen, indem Sie oben einfach dem dem für Sie passenden Angebot suchen und dann auf "Mit Bargeld kaufen" oder auf "Mit Gutscheinprämie kaufen" klicken. Wenn Sie durch den Verlag Ahead Media die Flair abonnieren wollen, dann führen Sie die unten beschriebenen Schritte durch. Beachten Sie jedoch, dass Ihnen so möglicherweise wertvolle Einsparmöglichkeiten entgehen:

1. Wählen Sie nun bei „Lieferregion“ Deutschland. Anschließend erscheinen verschiedene Prämien. Wenn Sie ein ePaper-Abo bestellen wollen, brauchen Sie dies nicht zu tun (weiter mit ePaper Abo s.u.).
2. Entscheiden Sie sich für eine Prämie und klicken Sie auf „In den Warenkorb“.
3. Nun erscheint ein Auswahlmenü. Wählen Sie „Zur Kasse“.
4. Entscheiden Sie, ob Sie sich als Kunde registrieren wollen oder ohne Kundenkonto bestellen wollen und klicken auf „Weiter“.
5. Geben Sie in das Menü Ihre Kontaktdaten ein. Dann „Weiter zum nächsten Schritt“.
6. Jetzt können Sie eine Bezahlart auswählen. Anschließend „Weiter zum nächsten Schritt“.
7. Nun sehen Sie Ihre Daten im Überblick. Ist alles korrekt? Dann klicken Sie auf „Zahlungspflichtig bestellen“. So einfach ist Flair abonnieren! Schon bald finden Sie Ihre erste Flair im Briefkasten.

Wenn Sie die Flair online lesen möchten, bestellen Sie so ein ePaper Abo der Flair:
1. Wählen Sie auf der Aboseite das Jahresabo aus.
2. Auf der nun folgenden Seite klicken Sie auf „zum iKiosk“.
3. Wählen Sie nun „Laufzeit für 1 Jahr“ und klicken auf „Auswählen und weiter“. TIPP: Sie können auch eine Einzelausgabe bestellen.
4. Anschließend melden Sie sich bei iKiosk an bzw. registrieren sich hier, in dem Sie eine email Adresse angeben und Ihren Namen eintragen. Anschließend auf „Weiter“.
5. Nun geben Sie eine Zahlungsart an und klicken auf „Weiter“.
6. Sie sehen Ihre Daten im Überblick. Mit „Jetzt kaufen“ ist der Bestellvorgang abgeschlossen und Sie können sofort nach Abschluss des Zahlungsvorgangs (PayPal) Ihre Flair auf einem mobilen Endgerät lesen.

Der Flair Aboservice


Wer eine Zeitschrift abonniert, und diese auch gerne in den Urlaub nachgeschickt bekommen, oder nach einem Umzug problemlos eine neue Adresse angeben möchte, der kann dafür den Kundenservice der Flair nutzen. Hierfür müssen Sie ein Kundenkonto haben. Dann können Sie sich mit Ihrem Passwort dort einloggen, den Flair Aboservice aufrufen und die gewünschten Änderungen eintragen.

Wichtige Informationen für Abonnenten


Als Kunde von ahead Media sollten Sie sich über die Abobedingungen gut informieren. Die wichtigsten finden Sie unten aufgelistet. Falls Sie Ihr Flair Abo bei einem anderen Aboanbieter bestellt haben, informieren Sie sich am besten dort ebenfalls über die AGBs.

  • Lieferzeiten Magazin
    Der neue Abonnent erhält die nächste erreichbare Ausgabe von Flair. Wenn das Bestelldatum sieben Tage oder weniger vor dem nächsten Erscheinungstermin liegt, erhält der Kunde die darauffolgende Ausgabe.

  • Mindestbezugszeiten
    Für die Abos gelten die in der Aboform beschriebenen Bezugszeiten. Ist keine feste Laufzeit angegeben, gilt das Flair Abo auf unbestimmte Zeit.

  • Kündigungsfristen
    Ist für ein Abo eine Mindestbezugszeit vereinbart, läuft der Vertrag nach Ablauf dieses Zeitraums weiter. Damit das Abo endet, muss die Kündigungsfrist eingehalten werden, die in den einzelnen Abos beschrieben wird. Die Kündigung erfolgt schriftlich per Brief oder email. Abos mit fester Laufzeit müssen nicht gekündigt werden. Sie enden automatisch.

  • Bezahlung
    Für die Bestellung eines Printabonnements akzeptiert der Aboshop die Bezahlung per Bankeinzug und Rechnung. Möchten Sie ein Digitalabo bestellen, dann haben Sie die Möglichkeit dieses per Lastschrift, PayPal oder Kreditkarte.


Flair online: cool und witzig im Cartoon Style


Die Flair bietet einen sehr umfangreichen Internetauftritt, auf der man sich auch für den Newsletter anmelden kann. Für alle Fans von iPad und tablets hat der ahead Verlag eine App entwickelt, um das ePaper zu lesen. Aktuell existiert ausschließlich eine iOS-Version. Flair gibt es auch in allen wichtigen sozialen Medien. Folgen Sie dem fashion & home Magazin auf facebook, twitter, Instagram, pinterest und youtube.



Weitere Zeitschriften in dieser Kategorie